RBS Logo

Das Profil Mechatronik

Worum geht es im Fach Mechatronik?
Das Profil Mechatronik umfasst die Gebiete Metalltechnik und Elektrotechnik, deren Inhalte zu gleichen Teilen berücksichtigt sind.
Praktische Übungen der Schüler/-innen im Labor ergänzen den Theorieunterricht, der im Umfang von 3-5 Stunden erteilt wird.
Ziel ist, die Schüler/-innen an die systematische Denk- und Arbeitsweise des Ingenieurs heranzuführen.

Was erwarten wir von unseren Schüler/-innen?
Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse in den Bereichen Metalltechnik oder Elektrotechnik erforderlich.
Interesse an Technik und die Bereitschaft, sich mit komplexen Sachverhalten und Problemstellungen auseinander zu setzen,
dürfen jedoch als Grundlage einer erfolgreichen Laufbahn am Technischen Gymnasium gelten.

Welche besondere Qualifikation vermittelt die Ausbildung am TG?
Die im Fach Mechatronik vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten erleichtern den Einstieg in die Ausbildung zu technischen Berufen.
Im Besonderen wird ein TG-Absolvent während der ersten Semester eines Ingenieurstudiums von seinem Vorsprung in Fachkenntnis und Methodik profitieren.

Weiterlesen: Abteilung Technisches Gymnasium Profil Mechatronik